Die Bessermacher

Die Bessermacher

Sabine Minninger (Brot für die Welt) über Klimaverhandlungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"70 Prozent weniger an Treibhausgasen werden wir brauchen", sagt Sabine Minninger, Referentin für Klimapolitik bei "Brot für die Welt". Klar, von heute auf morgen ist das nicht zu schaffen, aber gemeint ist das Ziel, das sich - so Minninger - die Europäische Union jetzt in diesen Tagen geben sollte, um andere Staaten und Regionen auf dem UN-Klimagipfel am Samstag in New York zu motivieren, ebenfalls alles dafür zu tun, das 1,5 Grad-Ziel einzuhalten. Das wurde vor fünf Jahren in Paris beschlossen. Aber passiert ist seitdem viel zu wenig. Die Welt steuert auf eine Erwärmung von drei Grad zu.

Im Bessermacher-Podcast erklärt Sabine Minninger, wie sie die Staaten des Globalen Südens dabei unterstützt, mehr Klimaschutz im reichen Norden - also bei uns - durchzusetzen. Sie versteht sich als Anwältin dieser Länder und der Menschen, die zum Beispiel auf Inselstaaten im Südpazifik leben.

Gelegentliche Tonprobleme bitten wir zu entschuldigen!

Loïc Geipel über Mieterstrom

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Potenzial ist riesig. Experten schätzen, dass mehrere Hundert Megawatt an Sonnenstrom erzeugt werden könnten, wenn auf Mietshäusern Solaranlagen Energie liefern würden. Aber noch sind die bürokratischen Hürden viel zu hoch, das schreckt Vermieter wie Mieter gleichermaßen ab.

Loïc Geipel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundestagsabgeordneten Timon Gremmels, weiß, wie schwierig es ist, in der Großen Koalition zu Kompromissen in der Frage des Mieterstroms zu kommen. Sein Chef sitzt für die SPD im Bundestag, er setzt sich für mehr Sonnenstrom ein. Teile der Union dagegen üben Kritik. Worum es dabei geht und was ein Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag eigentlich so macht, das erzählt Loïc Geipel in unserem Bessermacher-Podcast.

Florian Koss (Triodos-Bank) über nachhaltiges Geld

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hand aufs Herz: Wissen Sie, was Ihre Bank mit Ihrem Geld macht? Vermutlich nicht, denn noch haben die wenigsten Menschen ein Konto bei einer nachhaltigen Bank. Die meisten Kundinnen und Kunden vertrauen immer noch den traditionellen Großbanken. Oder der Sparkasse um die Ecke. Dabei kann jede(r) viel durchs eigene Geld verändern. Auch Großanleger wie Larry Fink, Gründer, Aufsichtsratsvorsitzender und Vorstandsvorsitzender des weltgrößten Vermögensverwalters "BlackRock", fragen mittlerweile nicht mehr nur danach, wo ihr Geld angelegt ist - sondern auch, welche Effekte ein Investment auf die Umwelt und fürs Klima hat.

Melanie Herget - mobil auf dem Land

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Podcast in Corona-Zeiten: Zu Gast bei den Bessermachern ist Melanie Herget. Sie ist Wissenschaftlerin und arbeitet am Institut für Ländliche Räume im Thünen-Institut. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist die Frage, wie Menschen und Familien auf dem Land mobil sein können - auch ohne Auto.

Olivia Henke über CO₂-Kompensation

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fridays for Future demonstriert, die Flugscham grassiert - und trotzdem steigen die Zahlen der Abflüge von deutschen Flughäfen seit Jahren. Nils Husmann spricht mit Olivia Henke, Geschäftsführerin der Klima-Kollekte darüber, was es bringt, seinen Flug zu kompensieren - und warum CO₂-Kompensation nur ein Baustein im Klimaschutz sein kann.

Ansgar Hegerfeld über seine täglichen Wege mit dem Fahrrad

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu Gast im Bessermacher-Podcast ist Ansgar Hegerfeld, Vorstandsmitglied im Frankfurter ADFC. Er fährt jeden Tag mit dem Rad zu Arbeit. Vor seinem Umzug in die Stadt, waren es sogar 24 Kilometer pro Strecke. Im Podcast gibt er Tipps zur richtigen Kleidung und klärt auf, worüber sich Radfahrer am meisten ärgern: über unaufmerksame Verkehrsteilnehmer – und Falschparker. Aber gegen die tut er was…

Özden Terli über die Klimakrise

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Wort "Klimawandel" mag er nicht. Nicht, weil er daran zweifeln würde, dass der Mensch das Klima beeinflusst - und erhitzt. Im Gegenteil: Özden Terli findet, dass das Wort "Klimakrise" unsere Situation viel treffender beschreibt. Wir spielen mit dem Feuer, sagt er - und riskieren unsere Zukunft. In unserem Bessermacher-Podcast erklärt er, was es mit dem Treibhauseffekt auf sich hat und wie sich die Klimakrise schon heute auf unser Wetter auswirkt. Özden wurde zum Mahner, weil er glaubt, dass uns nur noch wenig Zeit bleibt, um eine Trendwende einzuleiten.

Über diesen Podcast

Niemand kann die Klimakrise im Alleingang lösen. Aber wo viele Menschen etwas verändern, verändert sich irgendwann auch die Politik. Willi Weitzel stellt in chrismon Menschen vor, die vorangehen: die Bessermacher!

Mit unserem Podcast vertiefen wir die Fragen, die Willi Weitzel aufgeworfen hat: mit Expert*innen, mit Klimaaktivist*innen - und mit Bessermachern.

Der Bessermacher-Podcast ist ein Teil von yeet, dem evangelischen Contentnetzwerk.

von und mit Nils Husmann, Michael Güthlein

Abonnieren

Follow us